Völker-Schule Osnabrück e.V. - Pressebericht

PTA-Schülerinnen spenden für Kinderonkologie

Exkursion zur Uniklinik Münster

Am 23. März besuchte ein Teil der P15e zusammen mit Klassenlehrerin Renate Ihmels die Kinderonkologie und die Krankenhausapotheke der Uniklinik in Münster.

In diesem Zusammenhang wurde die Hälfte der Einnahmen von der Cafeteria vom Tag der offenen Tür und des Weihnachtsmarktes an die Kinderkrebsstation gespendet. Die Schülerinnen wurden auf der Station von Kindern und Ärzten herzlich in Empfang genommen. Die Spende wird vom Förderverein „Kinderkrebshilfe e.V.“ dort eingesetzt, wo es die Kinder direkt spüren: Spielzeug, Bastelmaterialien, Kunst- und Musikstunden sowie Ausflüge.

Der erlebnisreiche Tag endete mit einem Besuch in der Krankenhausapotheke. Apothekenleiter Dr. Christoph Klaas zeigte den Schülerinnen den Alltag in dieser besonderen Apotheke. Riesige Arzneimittellager und die Sterilherstellung kennenzulernen, war sehr beeindruckend. Die Schülerinnen bedanken sich für diesen interessanten Tag.
Der zweite Teil der Einnahmen wird an die Kindertafel in Osnabrück gespendet.


zurückdruckentop